Über mich

Jeder Lebensweg verläuft anders.

Mein Weg war vom Interesse am Umgang und an der Entwicklung von Menschen geleitet. Als ich selbst begann mich intensiv mit Yoga zu beschäftigen, erkannte ich, dass Lernen anders als in der Schule stattfinden kann. Mit dem Blick auf die individuellen Fortschritte und deren Wertschätzung kann Lernen mit viel Freude verbunden sein. Das war und ist mir wichtig.

Yoga unterrichten bedeutet für mich, Menschen, die an einem lebenslangen Lernen interessiert sind, zu begleiten. Sie teilhaben lassen an Ideen für mehr Gesundheit, Beweglichkeit, Handlungsfähigkeit, Wertschätzung und einer friedvollen Haltung.

Aber nicht nur Yoga kann hilfreich sein. „Der Körper ist das Tor zur Welt und durch unsere Fähigkeiten sind wir wirksam.“ Das ist eine Aussage aus der Systemenergetik (die Kunst des Befähigens auf wissenschaftlicher und ethischer Grundlage), mit der ich auf meinem Weg auch in Kontakt gekommen bin. Sie ist eine wunderbare Ergänzung zu Yoga, um Menschen in Entwicklungsprozessen unterstützend zur Seite stehen zu können. 

Auf vielfältige Weise ist es möglich, die Wege zu finden, die passend zur eigenen Person sind. Ich würde Sie gerne bei mir begrüßen und Sie beim Beschreiten neuer Wege begleiten.

Die wichtigsten und lehrreichsten Erfahrungen auf meinem bisherigen Lebensweg waren die erzieherische Begleitung meiner drei Kinder, das Kennenlernen des Yoga auf der Grundlage der Marmas im Yoga Forum München, der Zugang zum System der Fähigkeiten im Lehr- und Forschungsinstitut für Systemische Studien München sowie das Erlernen der Thai-Yoga-Massage und Osteo-Thai-Massage in der Sahaja Akademie München. Ich danke all meinen Lehrern für das Aufzeigen neuer Wege.

 

zu meiner Vita:

Ausbildung/Beruf

1980-1985: Studium Lehramt für Grundschule

1985-1990: Siemens AG und Max-Planck-Institut für Psychologische Forschung

1990-2004: Erziehungszeit für drei Kinder

2004-2007: Yoga-Forum München, Ausbildung zur Yoga-Lehrerin

Seit 2006: Tätigkeit als Yoga-Lehrerin

2011: Zusatzqualifikation Achtsamkeitsmeditation

Seit 2013: Thai-Yoga-Massage

2015: Fortbildung Coaching auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation

2017:  Ausbildung zum Coach/Berater auf Grundlage der Systemenergetik (SE)

 2017/18: Dozentin in der Mallakhamp Trainer Ausbildung (Mallakhamb Deutschland e.V.)  
zum Mallakhamb Verein Deutschand    

ab Okt. 2019: Dozentin in der Yoga Trainer Ausbildung und Dozentin in der Yoga Lehrer Ausbildung (Yoga Forum München)